Für Podcastfolge 16 waren Katrin Schröder und Anaïs Wiedenhöfer in Berlin! Sie haben dort Birge Tetzner und Rupert Schellenberger im Büro von audio Konzepte besucht. Gemeinsam mit den beiden ist im Rahmen von Smart Square eine kurze und knackige Audio-Tour über den Hamburger Domplatz entstanden.

Im Gespräch gibt es vieles über die Arbeit von Frau Tetzner zu erfahren – nicht nur, was hinter dem Mikro passiert, sondern bereits, was alles im Vorhinein recherchiert, erarbeitet und geschrieben wird … Sie ist auch der kreative Geist hinter der Hörbuch-Figur „Fred – Archäologische Abenteuer“. Die Hörbücher rund um den kleinen Jungen und seinen Großvater begeistern nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene und nehmen die Hörer mit in die Vergangenheit.

Das Projekt am Domplatz funktioniert auch ohne Fred. Dort kann man sich direkt vor Ort über den Platz führen lassen. Anhand der heutigen Gestaltung werden die wichtigsten Ereignisse und Bauten des Ortes erläutert und zurück ins Bewusstsein geholt. Das Konzept sieht vor, dass man im knackigen „Mittagspausen-Format“ von ca. 20 Minuten schon eine Menge erfahren kann und dabei trotzdem noch die Hände und Augen frei hat. Die Sprache und die Inhalte sind leicht verständlich und sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch zu hören. Außerdem gibt es die Transkripte als Downloads.

Wie die Zusammenarbeit gelaufen ist und warum das Museum vom neuen Audio-Guide so begeistert ist, erfahrt ihr in dieser Folge unseres Podcasts!

v.l.n.r: Anais Wiedenhöfer, Katrin Schröder, Rupert Schellenberger und Birge Tetzner

 

Wenn euch der AMH-Podcast gefällt, bewertet uns gerne auf iTunes oder kommentiert die aktuelle Episode auf Facebook und Twitter! Wir freuen uns auch, wenn ihr uns ganz analog weiterempfehlt, indem ihr Freunden und Verwandten vom AMH-Podcast erzählt!

Wir bedanken uns für unseren Jingle bei Kai de Graaf von der Waldläufer Akademie. Die Töne stammen aus seiner nachgebauten eiszeitlichen Knochenflöte.

 

Weiterführende Links:

http://www.audiotour.amh.de

https://www.ultramar-media.com/kontakt

http://www.audio-konzept.de/projekte.html