Heute

Ausstellungen

Light my Fire – MENSCH MACHT FEUER 11.10.23-28.04.24 Archäologisches Museum Hamburg

LIGHT MY FIRE – MENSCH MACHT FEUER

11. Oktober 2023 bis 28. April 2024
Das Bedürfnis nach Licht in der Finsternis ist so alt wie die Menschheit selbst. Die ersten Hinweise auf die bewusste Erzeugung von Feuer lassen sich bereits in der Steinzeit vor etwa 500.000 Jahren finden. Die Sonderausstellung „LIGHT MY FIRE – MENSCH MACHT FEUER“ beleuchtet aber nicht nur die kulturgeschichtliche Bedeutung von Feuer und Licht, sondern auch den Fortschritt, den diese mit sich gebracht haben.

Harburg von oben

28. April 2023 bis 28. April 2024
Einmal wie ein Vogel das alte Harburg von oben betrachten – das können die Besucher in der Ausstellung des Stadtmuseums Harburg, in der historische Luftaufnahmen gezeigt werden.

Brigitte Nolden: Alte Elbbrücke, 2023

Brigitte Nolden – Parallele Welten

31. Mai bis 8. September 2024
Aus Anlass des 80. Geburtstages der Hamburger Künstlerin Brigitte Nolden zeigt das Stadtmuseum Harburg eine große Retrospektive ihres Schaffens.

Veranstaltungen

Heute

Familien-Aktion: Abenteuer Archäologie

Archäologisches Museum Hamburg Harburger Rathausplatz 5, Hamburg

Das Archäologische Museum Hamburg präsentiert im Rahmen einer Familienführung eine archäologische Erlebniswelt, die kleinen und großen Besuchern einen lebendigen und faszinierenden Einblick in die Vor- und Frühgeschichte Norddeutschlands bietet. Anschließend können in der Mit-Mach-Werkstatt die Werkstoffe und Geräte, mit den unsere Vorfahren …

3.00EUR

Bibliothek

Die umfangreichste Bibliothek zur Archäologie des Nordens

Als moderne wissenschaftliche Spezialbibliothek zur Archäologie Nordeuropas, zur Harburger Regional- und Stadtgeschichte und noch viel mehr zählt die Bibliothek des Archäologischen Museums Hamburg und des Stadtmuseums Harburg mehr als 60.000 Bände zu ihrem Bestand, etwa 150 werden laufend gehalten. Seit Gründung des Museums 1898 wird der Bestand kontinuierlich erweitert.

Wir sind eine öffentlich zugängliche Präsenzbibliothek.

Kopier- und Scanmöglichkeiten sowie kostenloses WLAN sind vorhanden.

Der größte Teil des Bestands kann online in folgenden Katalogen recherchiert werden:

Für den Zeitraum von vor 2000 gibt es ergänzend spezielle Zettelkataloge vor Ort – wir helfen Ihnen gern.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag von 10 bis 13 Uhr und nach Vereinbarung
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Kontakt

Bibliothek des Archäologischen Museums Hamburg und Stadtmuseums Harburg
Silke Kopton, Bibliothekarin

Telefon: 040 42871 3681
E-Mail: bibliothek@amh.de

Harburger Anzeigen und Nachrichten

Einige der am häufigsten zur Recherche angefragten Medien der Bibliothek sind die Harburger Anzeigen und Nachrichten (HAN). In Kooperation mit der Universitäts- und Staatsbibliothek Hamburg wurden die urheberrechtsfreien Jahrgänge der Zeitung bereits digitalisiert und können unter diesen Links abgerufen werden:

Ausgaben HAN 1844,1 (1. Okt.) – 1859
Ausgaben HAN 1860 – 1943,99 (27. Feb)

In der Bibliothek des Archäologischen Museums Hamburg und Stadtmuseums Harburg können die digitalisierten Jahrgänge 1949 – 1960 eingesehen werden. Ebenso stehen einige der älteren Jahrgänge zur Einsicht in Papierform bei uns zur Verfügung: 1893 – 1917, 1923 – 1931, 1967 – 1973.
Im Gemeindearchiv der Gemeinde Seevetal können die Jahrgänge 1949 – 2013 vollständig in Papierform in Freihandaufstellung zu den entsprechenden Öffnungszeiten eingesehen werden.