Objekt:
1 Feuersteinbeil und Schleifstein
2-3 Beilrohlinge aus Feuerstein

Alter:
4 000 – 2 800 v.Chr. (Jungsteinzeit)

Fundort:
1 Kopenhagen, Dänemark
2 Hamburg-Wellingsbüttel
3 Hamburg-Bergedorf

Das Schleifen von Beilen und anderen Steingeräten ist ein technologischer Fortschritt der Jungsteinzeit. Der Feuerstein wurde bereits in den Abbaugebieten grob beilförmig zugeschlagen und so verhandelt. Seine endgültige Form bekam ein solcher Rohling dann durch den Schliff auf einer steinernen Unterlage unter Zusatz von Sand und Wasser. Durch die neue Technik konnte auch eine stumpf gewordene Schneide mit geringem Materialverlust nachgeschärft werden, da sie nicht mehr komplett abgeschlagen werden musste.

Abenteuer Archäologie: Entdecken. Erleben. Verstehen.
Unser AMH-Guide nimmt Euch mit durch die Dauerausstellung des Archäologischen Museums Hamburg. Die Ausstellung hat von Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr geöffnet.
Weitere Informationen: https://amh.de/ausstellungen/daueraus