Heute

Ausstellungen

Light my Fire – MENSCH MACHT FEUER 11.10.23-28.04.24 Archäologisches Museum Hamburg

LIGHT MY FIRE – MENSCH MACHT FEUER

11. Oktober 2023 bis 28. April 2024
Das Bedürfnis nach Licht in der Finsternis ist so alt wie die Menschheit selbst. Die ersten Hinweise auf die bewusste Erzeugung von Feuer lassen sich bereits in der Steinzeit vor etwa 500.000 Jahren finden. Die Sonderausstellung „LIGHT MY FIRE – MENSCH MACHT FEUER“ beleuchtet aber nicht nur die kulturgeschichtliche Bedeutung von Feuer und Licht, sondern auch den Fortschritt, den diese mit sich gebracht haben.

Harburg von oben

28. April 2023 bis 28. April 2024
Einmal wie ein Vogel das alte Harburg von oben betrachten – das können die Besucher in der Ausstellung des Stadtmuseums Harburg, in der historische Luftaufnahmen gezeigt werden.

Brigitte Nolden: Alte Elbbrücke, 2023

Brigitte Nolden – Parallele Welten

31. Mai bis 8. September 2024
Aus Anlass des 80. Geburtstages der Hamburger Künstlerin Brigitte Nolden zeigt das Stadtmuseum Harburg eine große Retrospektive ihres Schaffens.

Veranstaltungen

Heute

Rückblick: Bericht Exkursion Uelzen

Exkursion nach Uelzen mit Besichtigung von stadthistorisch Vergleichbarem mit Harburgs und des “Hundertwasser-Bahnhofs”

03. August 2013

Mitten in der Urlaubszeit machte sich eine kleine Gruppe Interessierter bei Kaiserwetter auf nach Uelzen, um Konzept, Ausführung und Finanzierung des unter Denkmalschutz stehenden, wilhelminischen Bahnhofsgebäudes in seine gleichzeitig das Historische bewahrende und die Umwandlung in den avantgardistischen und weltbekannten “Hundertwasserbahnhof” zu verstehen. Auch wer schon oft in Uelzen umgestiegen ist, braucht die fachkundige Erläuterung, um das Gesamtkonzept und die Details im letzten ausgeführten Werk des skurrilen Ausnahmekünstlers zu erkennen.
Ebenso aufschlussreich war die von Frau Dr. Leonhard als designierter Leiterin der Stadtgeschichtlichen Abteilung des Helms-Museums vorbereitete stadthistorische Besichtigung der gut erhaltenen historischen Innenstadt von Uelzen. Eventuelle Vorurteile, Uelzen sei ein langweiliger und unattraktiver Ort in abgelegener Heiderandlage wurden gründlich aufgeräumt.
 
Der Museumsverein besichtigt den Hundertwasser-Bahnhof in Uelzen
Der Museumsverein besichtigt den Hundertwasser-Bahnhof in Uelzen