Heute

Ausstellungen

Light my Fire – MENSCH MACHT FEUER 11.10.23-28.04.24 Archäologisches Museum Hamburg

LIGHT MY FIRE – MENSCH MACHT FEUER

11. Oktober 2023 bis 28. April 2024
Das Bedürfnis nach Licht in der Finsternis ist so alt wie die Menschheit selbst. Die ersten Hinweise auf die bewusste Erzeugung von Feuer lassen sich bereits in der Steinzeit vor etwa 500.000 Jahren finden. Die Sonderausstellung „LIGHT MY FIRE – MENSCH MACHT FEUER“ beleuchtet aber nicht nur die kulturgeschichtliche Bedeutung von Feuer und Licht, sondern auch den Fortschritt, den diese mit sich gebracht haben.

Harburg von oben

28. April 2023 bis 28. April 2024
Einmal wie ein Vogel das alte Harburg von oben betrachten – das können die Besucher in der Ausstellung des Stadtmuseums Harburg, in der historische Luftaufnahmen gezeigt werden.

Brigitte Nolden: Alte Elbbrücke, 2023

Brigitte Nolden – Parallele Welten

31. Mai bis 8. September 2024
Aus Anlass des 80. Geburtstages der Hamburger Künstlerin Brigitte Nolden zeigt das Stadtmuseum Harburg eine große Retrospektive ihres Schaffens.

Veranstaltungen

Heute

Pressematerial: Publikation “Die Billunger”

Buch: Die Billunger. Die sächsische Herzogsfamilie im Blick aktueller Forschung. Herausgegeben von Carolin Triebler, Florian Hartmann und Rainer-Maria Weiss, Einblick ins Buch

Pressemitteilung neue Publikation

“Die Billunger. Die sächsische Herzogsfamilie im Blick aktueller Forschung”

Mit seiner neuen Publikation “Die Billunger – Die sächsische Herzogsfamilie im Blick aktueller Forschung” schlägt das Archäologische Museum Hamburg gemeinsam mit der RWTH Aachen University ein spannendes Kapitel der Geschichtsschreibung auf und nimmt nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen eine mittelalterliche Adelsdynastie in den Blick, die über Jahrhunderte die Geschicke Norddeutschlands lenkte und dennoch weitgehend unbekannt ist: die Billunger. Grundlage der Publikation ist eine Tagung in Ratzeburg, auf der ausgewiesene Fachleute im September 2021 eine Bilanz des Forschungsstandes gezogen haben. Die spannenden Beiträge aus verschiedenen Disziplinen sind nun in einem Tagungsband des Archäologischen Museums Hamburg erschienen und stellen auch die aktuellen archäologischen Forschungen in Hamburg zum 11. Jahrhundert mit vor.

Pressebild zur Publikation