Heute

Ausstellungen

Brigitte Nolden – Parallele Welten

31. Mai bis 8. September 2024
Aus Anlass des 80. Geburtstages der Hamburger Künstlerin Brigitte Nolden zeigt das Stadtmuseum Harburg eine große Retrospektive ihres Schaffens.

Lost Places

25. Oktober 2024 bis 23. März 2025
In Zusammenarbeit mit der Hamburger Morgenpost und dem Fotografen Florian Quandt widmet sich das AMH in einer Foto-Ausstellung dem faszinierenden Thema Lost Places.

Zwischen den noch sichtbaren Füßen des Fotografen hindurch aus der Luft fotografiert: Innenalster, Jungfernstieg und das Hamburger Rathaus

Vom Rathausmarkt zum Rathausplatz

25. Oktober 2024 bis 23. März 2025
Das Stadtmuseum Harburg zeigt einen historischen Rundflug über Hamburg, Wilhelmsburg und Harburg mit Bildern des Fotografen Günther Krüger (1919-2003), der entscheidende Entwicklungen der Hamburger und Harburger Geschichte aus der Luft mit seiner Kamera festhielt.

Veranstaltungen

Heute

Rund um die Bischofsburg

Bischofsburg Speersort 10, Hamburg

Der archäologische Rundgang beginnt an einem der bedeutendsten Bodendenkmale Hamburgs: der Bischofsburg. Das ringförmige Turmfundament aus dem 12. Jahrhundert mit seinen 19 Metern Durchmesser ist das älteste erhaltene Steingebäude der Hamburger Altstadt. Warum das Fundament nach einem Bischof benannt ist und welche Funktion dieses gewaltige …

3.00EUR

Handbuch zur AMH-Website

404-Seite

Aufbau der 404-Seite

Mit der Gestaltung der 404-Seite sind wir kreativ geworden und haben das Format genutzt, da diese Fehlerseiten meist eine der am häufigsten ausgespielten Seiten auf Websites sind.

Unsere 404-Seite besteht aus einem eigenen Template und automatisch in Zufallswiedergabe ausgespielten Beiträgen in einer Checkerboard-Ansicht. Auf diese Weise wird bei einem 404-Fehler immer ein anderer Inhalt ausgespielt.

Die Beiträge finden sich im Backend in der Seitenleiste unter „404 Seiten“ und bestehen stehts aus einem Beitragstitel, einem Beitragsbild und einem Kurztext.

Der Beitragstitel sollte im besten Fall auf den 404-Fehler Bezug nehmen („Leider ausgestorben – wie dieser Link“).

Beim Texten ist darauf zu achten, dass die Texte sehr kurz und bündig sind, um in die Gliederung der 404-Seite zu passen. Man sollte sich am besten ein Beispiel an den existierenden Beiträgen nehmen.

Für das Beitragsbild eignen sich Objekte vor schwarzem Hintergrund oder freigestellte Objekte. Eine mittlere Größe ist ausreichend.

 

 

Inhalt