Alter:
45 000 v.Chr. (Altsteinzeit)

Fundort:
Maschen, Kr. Harburg

Im Verlauf der Steinzeit entwickelte der Mensch seine handwerklichen Fähigkeiten weiter und erfand immer aufwendigere Steinwerkzeuge. Faustkeile standen am Anfang dieser Entwicklung – sie gehören zu den ältesten Steingeräten der Menschheit. Die Form des Faustkeils eignet sich zum Schneiden, Graben und Schaben. Somit können diese Geräte als eine Art Schweizer Messer der Steinzeit angesehen werden. Einer der nördlichsten Funde ist der Faustkeil aus Maschen im Landkreis Harburg, er ist das älteste Steingerät dieser Ausstellung.

Abenteuer Archäologie: Entdecken. Erleben. Verstehen.
Unser AMH-Guide nimmt Euch mit durch die Dauerausstellung des Archäologischen Museums Hamburg. Die Ausstellung hat von Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr geöffnet.
Weitere Informationen: Hier klicken.