Alter: Um 5 500 v.Chr. – 2009 (Mittelsteinzeit bis heute),
Fundort: Elbe bei Hamburg

Der vielleicht wichtigste Grund, warum Hamburg an der Stelle gegründet wurde, an der es heute steht, ist die Elbe. Am Ufer und bei Baggerarbeiten kommen immer wieder archäologische Funde zum Vorschein. Sie sind ein sicheres Indiz für die Nutzung der Elbe als Verkehrs- und Handelsweg seit der mittleren Steinzeit.

Unser AMH-Guide nimmt Euch mit durch die Dauerausstellung des Archäologischen Museums Hamburg. Die Ausstellung hat von Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen: Hier klicken.