Heute

Ausstellungen

Brigitte Nolden – Parallele Welten

31. Mai bis 8. September 2024
Aus Anlass des 80. Geburtstages der Hamburger Künstlerin Brigitte Nolden zeigt das Stadtmuseum Harburg eine große Retrospektive ihres Schaffens.

AMH Harburger Rathausplatz: Abenteuer Archäologie

Das Archäologische Museum Hamburg präsentiert seine archäologische Ausstellung in einem bisher einzigartigen Konzept als spannende Reise durch die Zeiten und Erlebnismuseum für die ganze Familie.
Im Zentrum stehen Fragen, die die Menschheit schon immer beschäftigt haben: Woher kommen wir? Wohin entwickeln wir uns? Die Antworten findet man nicht in althergebrachten Vitrinen, sondern beim Erkunden, Anfassen und Ausprobieren.

Veranstaltungen

Heute
Lade Veranstaltungen

Vortrag: Auf der Suche nach der Bornplatzsynagoge – Archäologische Spuren jüdischen Lebens in Hamburg

Das Foto zeigt eine Ausgrabungssituation: ein freigelegtes Säulenfragment der Synagoge,

26. September, 18:0019:00

Referent: Kay-Peter Suchowa

Die ehemalige Synagoge am Bornplatz zählte zu den größten Synagogen in Deutschland. Sie wurde zwischen 1904 und 1906 errichtet und war über 30 Jahre das religiöse, kulturelle und gesellschaftliche Zentrum der jüdischen Gemeinde in Hamburg. In der Zeit der nationalsozialistischen Schreckensherrschaft wurde die Synagoge zerstört und ein zentraler Ort des jüdischen Lebens in Hamburg ging verloren.
Das Archäologische Museum Hamburg führte im Jahr 2023 eine archäologische Untersuchung an dem ehemaligen Standort der Synagoge auf dem Joseph-Carlebach-Platz durch. Ziel war es, Kenntnisse über den Erhaltungszustand der sich im Boden befindlichen Reste der Bornplatzsynagoge zu erlangen. Die Ausgrabung war ein wichtiger Schritt im Projekt des Wiederaufbaus der Bornplatzsynagoge, da die gewonnenen Erkenntnisse in das architektonische Wettbewerbsverfahren einfließen werden.
Ausgrabungsleiter Kay-Peter Suchowa berichtet, welche Funde zu Tage kamen und zu welchen Ergebnissen die Archäologen gelangt sind.

Treffpunkt

Harburger Rathausplatz 5 – Foyer

Weitere Details

Anmeldehinweise:

Anmeldung:040 42871 2497 (Di-So 10-17 Uhr)

Dauer: 60 Minuten

Sprache: Deutsch

Kosten:
Free

« Alle Veranstaltungen