FüHRUNG HOT STUFF SONDERAUSSTELLUNG

 

Führungen mit dem Improvisations-Comedy-Duo Charlotte & Ralf durch die Sonderausstellung „hot stuff – Archäologie des Alltags“

 


So haben die Besucher das Archäologische Museum Hamburg noch nie erlebt: War nicht eben erst der Walkman noch der letzte Schrei? War der 386er-Rechner wirklich vor 30 Jahren aktuell? Und gespeichert wurde auf Diskette?! Hatte mein letztes Mobiltelefon nicht noch Tasten? Was heute noch absoluter hot stuff ist, erscheint morgen schon wie ein Relikt aus der Steinzeit. Begeben Sie sich auf Spurensuche zurück in Ihre Jugend: Mit der Ausstellung „hot stuff – Archäologie des Alltags“ feiert das Archäologische Museum Hamburg ein Revival der 70er- bis 2000er-Jahre. Das Improvisations-Comedy-Duo Charlotte & Ralf nimmt Sie mit auf eine Zeitreise in diese Ära und lässt Sie eintauchen in Ihre eignen Jugenderinnerungen: Bei einer Führung durch die neue Ausstellung lassen sich die Comedians, die auch die kreativen Köpfe hinter dem französischen Kultur-Reporter „Alfons” sind, zu vielen bunten Szenen inspirieren und beziehen das Publikum mit ein.

 

 

Improvisations-Comedy-Duo Charlotte und Ralf

 


Standort:

Archäologisches Museum Hamburg Sonderausstellung

Museumsplatz 2
21073 Hamburg

Infos:

Kosten:
6 Euro zzgl. Eintritt
Kinder bis 17 Jahre haben freien Eintritt

Anmeldung unter:
Tel. 040-42871-2497

Termin(e):

19.1.20

15:00 - 16:00 Uhr

16.2.20

15:00 - 16:00 Uhr

11.3.20

15:00 - 16:00 Uhr