Bitte beachten Sie, dass aufgrund der COVID-19-Pandemie besondere Verhaltensregeln für Ihren Besuch gelten: Ein verantwortungsvolles Miteinander setzt die konsequente Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen voraus. Daher bitten wir Sie, die aktuell vorgeschriebenen Regeln unbedingt einzuhalten, um sich selbst, andere Gäste und das Team des Museums zu schützen.

 

Veranstaltungen

Aktuell finden wieder Veranstaltungen im Museum statt – natürlich unter Einhaltung aller geltenden Hygiene- und Abstandsmaßnahmen. Öffentliche Führungen, Workshops und Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Bei einzelnen Veranstaltungen gelten die 2G- oder 3G-Regularien der Stadt Hamburg. In diesen Fällen ist vor Ort ein gültiger Nachweis zu erbringen sowie ein Lichtbildausweis vorzuzeigen, um Einlass zu erhalten. Entsprechende Informationen finden sich bei der jeweiligen Veranstaltung im Kalender.

Auch Programm-Buchungen für Gruppen sind aktuell möglich, allerdings ist das Angebot sowie die Anzahl der Teilnehmenden noch begrenzt. Die aktuell buchbaren Gruppen-Angebote finden Sie hier. Die Anmeldung erfolgt über den Museumsdienst Hamburg. Bitte beachten Sie, dass bei einer Teilnahme an Workshops vor dem Beginn der Veranstaltung die Hände gründlich desinfiziert werden müssen, ebenso währenddessen und danach.

 

Aktuelle Regelungen für den Besuch des Museums

 

1.     Wenn Sie sich krank oder fiebrig fühlen, bitten wir Sie, zum Schutz aller von einem Besuch des Museums abzusehen.

 

2.     Das Tragen einer medizinischen oder FFP-2-Maske ist während des gesamten Ausstellungsbesuchs Pflicht.

 

3.    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur eine begrenzte Anzahl von Besucherinnen und Besuchern gleichzeitig in die Häuser einlassen dürfen.

 

4.   Für den Besuch ist eine Kontaktdatenerfassung erforderlich. Diese kann vor Ort per Luca-App oder analog über ein Formular erfolgen.

 

5.     Sollte es trotz der Besuchersteuerung zu Wartezeiten kommen, halten Sie sich bitte an die auf dem Boden markierten Sicherheitsabstände.

 

6.     Treten Sie bitte einzeln an die Kasse und halten Sie sich an die Anweisungen unseres Personals.

 

7.     Wir bitten Sie, möglichst bargeldlos zu zahlen.

 

8.     Die Schließfächer und Garderoben können eigenverantwortlich genutzt werden, die Anzahl der Schließfächer ist begrenzt.

 

9.     Halten Sie bitte innerhalb der Ausstellungsräume den geforderten Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen ein, bitte bewegen Sie sich umsichtig in den Räumen.

 

10.     Wir empfehlen Ihnen, sich vor und nach dem Ausstellungsbesuch die Hände zu desinfizieren. Flächen und Gegenstände in den Ausstellungen werden regelmäßig von unserem Team desinfiziert.

 

11.     Das Einhalten der aufgeführten Regelungen ist Voraussetzung für das Betreten des Museums.

 

 

Die Regelungen stehen auch zum Download zur Verfügung. Wir danken für Ihre Mithilfe und wünschen Ihnen viel Freude beim Besuch der Ausstellungen.

 

Ihr Museums-Team

 

 

BLEIBEN SIE GESUND!