Im Zuge geplanter Umbauarbeiten im geschichtsträchtigen Straßenbereich Neue Burg, Nikolaikirche und Trostbrücke sind archäologische Ausgrabungen vorgesehen. Damit dieses für Hamburgs Historie so bedeutende Projekt im Nikolai-Quartier finanziell abgesichert ist und zügig starten kann, werden die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen zur nächsten Bürgerschaftssitzung einen Antrag einbringen.

Bilder

Hier finden Sie alle Bilder.

Bitte für eine hohe Auflösung auf das Bild klicken und mit rechter Maustaste herunterladen.