Die Doppelausstellung EisZeiten im Internet

Die Doppelausstellung EisZeiten wurde ausführlich auf den Digitalen Kanälen des Archäologischen Museums Hamburg sowie des Museums für Völkerkunde Hamburg begleitet. Sie können alle Beiträge von Twitter, Facebook, Instagram, YouTube und dem Blog auf der Social-Media Wall nachlesen. Der Hashtag zur Ausstellung lautet #EisZeitenHH.