Aufgepasst! Die vierte Episode des AMH-Podcasts ist da!

„AMH“ steht in diesem Fall ausnahmsweise für „Anatiden-Museum Hamburg“: Wir trafen uns mit Donald Duck höchstpersönlich, um durch die aktuelle Duckomenta-Sonderausstellung zu watscheln. Peter Krause, der deutsche Synchronsprecher der berühmten Ente, kam später auch dazu und erzählte Bent Jensen aus seinem und Donalds Leben.

Es erwarten Sie unterhaltsame 20 Minuten mit viel Geschnatter und Fachsimpelei über die Kunst der Enten. Viel Spaß!

Ausstellungsbesuch mit Donald Duck und Peter Krause

Zeichnung: Bent Jensen